We are Company

Die Formation Chez Company entstanden um Projekte von Gesine Danckwart sucht den Kratzer in der Oberfläche, die Show im Flow, die Rehumanisierung im Digitalen. Wir sind keine digitalen Nerds, sondern spielen mit allen technischen Mitteln, die wir uns nur aneignen können. Wir erzählen Städte, und ihre Bewohner, wir befragen unser soziales Miteinander- analog oder digital.

Chez Company stellt sich den Veränderungen unserer Lebenswelten durch die technisch-sozialen Revolutionen unserer Zeit: World Wide Web, Big Data, das Smartphone im Kopf. Im Zentrum der digitalen Performance-Projekte steht das interaktive Spiel mit menschlichen Avataren – verdichtet mit theatralen Mitteln und Texten. Unsere Avatare sind Schauspieler, die ihren Point of View live ins Internet streamen, während ihnen User weltweit per Chat Anweisungen und Texte einflüstern. Sie werden zu Stellvertretern, sind hybride Figuren, humanoide Entertain-Roboter. Wir entwickeln ein globales Netzwerk von urbanen Geschichten, echt und gescriptet, bigger than life. Sind wir Protagonisten in unserem Film oder ist das hier die Phantasie vom – kollektiven – Spielmaster? Und ist das nicht sogar eine bessere Erfahrung?

We are Company

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*